Kaninchen kaufen – Fragen vor der Anschaffung

Du möchtest Dir ein Kaninchen kaufen ? Hier sind die wichtigsten Punkte über die Du Dir vorher Gedanken machen solltest

Kaninchen kaufen
Kaninchen sind keine Einzelgänger
  • Wenn Du Dir ein Kaninchen kaufen möchtest, dann kommen nicht nur die Kosten für das Tier auf Dich zu. Auch einen Kaninchenkäfig und / oder ein Außengehege benötigst Du, sowie einiges an Zubehör. Schau Dir bzgl. der Unterbringung meine Testsieger an, dann sparst Du Dir eine aufwändige Suche nach dem geeigneten Käfig.
  • Kaninchen sind keine Einzelgänger, Sie brauchen einen Artgenossen. Du solltest also auf jeden Fall ein Pärchen anschaffen. Optimalerweise einen kastrierten Rammler und ein Weibchen.
  • Welche Rasse soll es sein ? Am besten geeignet sind Zwergkaninchen, da sie – wie der Name schon sagt – klein sind. Sie lassen sich daher gut als Haustier halten. Je größer die Kaninchen, desto mehr Platz benötigst Du. Hier findest Du eine Übersicht der verschiedenen Zwergkaninchenrassen.
  • Wenn Du Dir ein Kaninchen kaufen möchtest, dann kommen nicht nur die Kosten für das Tier auf Dich zu. Auch einen Kaninchenkäfig und / oder ein Außengehege benötigst Du, sowie einiges an Zubehör. Schau Dir bzgl. der Unterbringung meine Testsieger an, dann sparst Du Dir eine aufwändige Suche nach dem geeigneten Käfig.
  • Außerdem musst Du regelmäßige Ausgaben für Futter und Einstreu und ab und zu auch Ausgaben für den Tierarzt mit einkalkulieren.
  • Deine Tiere benötigen Auslauf. Sie möchten nicht nur im Käfig hocken. Wenn Du sie in der Wohnung laufen lässt, kann es passieren, dass Möbel, Teppiche etc. angeknabbert werden. Kaninchen sind Nagetiere. Zudem werden sie nicht immer stubenrein.
  • Der Käfig muss regelmäßig gereinigt werden
  • Nicht alle Kaninchen sind verschmust und zutraulich. Das muss man akzeptieren.
  • Hast Du einen geeigneten Standort für den Käfig ? Er sollte in ruhigem Umfeld untergebracht sein. Bedenke auch: es kann Einstreu und Heu aus dem Käfig fallen und es wird nach Kaninchen riechen. Bei Langeweile oder Angst rappeln die Tiere schon mal am Käfiggitter oder klopfen mit den Hinterläufen.

Verantwortung

  • Kaninchen werden bis zu 10 Jahre alt. So lange bist Du für Deine Tiere verantwortlich
  • Überlege Dir auch, wer Dein Tier während einem Urlaub betreut, bevor Du ein Kaninchen kaufen gehst.
  • Auch wenn sich die Kinder ein Kaninchen wünschen: verantwortlich sind immer die Erwachsenen !

 

Wenn Du all diese Punkte berücksichtigst, dann wünsche ich Dir viel Spaß mit Deinen flauschigen neuen Freunden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.